Narbenentstörung

Narbenentstörung - Traditionelle Chinesische Medizin

Die Meridiane können als die energetischen Leitbahnen des Körpers betrachtet werden. Das Konzept der Meridiane stammt aus der traditionellen Chinesischen Medizin und ist daher für viele Europäer ungewohnt. Bei der Narbenentstörung lässt sich mit einer gezielten Anwendung dieses alten Wissens eine höhere Mobilität und ein höheres Wohlbefinden im Sinne ganzheitlicher Heilung erreichen.

 

Eine Narbenentstörung ist besonders dann ratsam, wenn der Organismus nach einer Verletzung und der Wundheilung sich eingeschränkt anfühlt. Körperliche Schwierigkeiten können durch Narben mitverursacht werden, die den Energiehaushalt beeinträchtigen. Die energetische Behandlung ist dann besonders wichtig.

 

Methoden der Narbenentstörung

Bei der Narbenentstörung kommen sowohl Meridian-Massagestäbe als auch eine sehr sanfte Massage in Form von Berührung der Schlüsselpunkte des Energiehaushalts zum Einsatz.

 

Canyon

Wenn Sie Fragen zur Narbentherapie haben oder einen Termin vereinbaren möchten, nehmen Sie doch direkt mit mir Kontakt auf.