Breuss-Massage

Die Breuss Massage wurde von Rudolf Breuß entwickelt und ist eine sanfte und achtsame Massage der Muskulatur, die unsere Wirbelsäule umgibt.

 

Fehlspannungen der Muskulatur aber auch energetische und seelische Blockaden können gelöst werden. Das vegetative Nervensystem kommt dabei zur Ruhe.

Das besondere bei der Massage ist die Verwendung von Johanneskraut-Öl und der abschließender Auflage von Seidenpapier auf dem Rücken.

 

 

In meiner Praxis wende ich meistens eine etwas abgewandelte Form davon an. Die Fasziale-Tensegrity Massage.
Durch weitere Massagegriffe zielt die Fasziale-Tensegrity Massage noch etwas intensiver, wie der Name schon beinhaltet, auf die Faszienstrukturen ab. Zum Einsatz kommen ebenfalls Johanneskraut-Öl und das Seidenpapier.