Heilpraktiker: Hermann Wanninger


Etwas über mich und meinen beruflichen Werdegang

  • Geboren 1967 in Penzberg
  • 18 jährige Berufserfahrung als Dipl.-Ing. für Elektrotechnik (FH)
  • Heilpraktiker seit 2011

 

2013 Eröffnete ich in München meine Praxis für Naturheilkunde. Durch die Verschiebung meines Lebensmittelpunktes nach Ichenhausen / Autenried Anfang 2014 verlagerte ich auch meine Naturheilpraxis an meinen neuen Wohnsitz und seit Anfang 2015 bin ich auch in Ulm als Heilpraktiker tätig.

 

Meine Ausbildung zum Heilpraktiker absolvierte ich am Zentrum für Naturheilkunde in München. Danach erfolgen unterschiedliche Weiterbildungsmaßnahmen.

 

  • 2015 Fasziale-Tensegrity-Massage bei Golgi-Plus in Landsberg
  • 2015 Ausbildung zum Blackroll-Orange Basic Instructor
  • 2015 Viszerofasziale Funktionsketten bei Golgi-Plus in Landsberg
  • 2014 Narbenentstörung nach Dr. Reitz (Frau Dr. med. Sonja Reitz)
  • 2014 EMDR-Traumatherapie (Andreas Zimmermann)
  • 2013 Golgi-Punkt Schmerztherapie (Ralph Wilbert und Isabella Wieser)
  • 2013 Triggerpunkte und Schröpfen im Zentrum für Naturheilkunde (Ralph Wilbert und Isabella Wieser)
  • 2012 - 2013 Einjährige Ausbildung in Phytotherapie und Heilkräuterkunde im Zentrum für Naturheilkunde
  • 2012 Manuelle Narben Therapie im Zentrum für Naturheilkunde (Cornelia Gräcmann)
  • 2012 Ausbildung: Jin Shin Jyutsu
  • 2008-2011 Heilpraktiker Ausbildung im Zentrum für Naturheilkunde in München
  • 2006-2010 Berufsbegleitende Ausbildung zum Rebalancing Therapeuten bei Viramano Wermund und
    Thomas Greiner
  • Reichhaltige weitere Erfahrungen im Bereich Körperarbeit

 

Vielfältige Erfahrungen über die Auswirkungen des Berufslebens in großen Wirtschaftsunternehmen, auf körperlicher und emotional – psychischer Ebene, sammelte ich in meiner 18 Jahre dauernden Tätigkeit als Dipl. Ingenieur. Das Interesse, den Körper in seiner Ganzheit verstehen und gesund erhalten zu wollen, war die Motivation meinem beruflichen Ziel eine Wendung zu geben und mich auf die Naturheilkunde aus zu richten.

 

 

 

 

Hermann Wanninger, Heilpraktiker